ERIKS | Produkte | Dichtungs- und Polymertechnik | Composite | Headergrafik

Composites – der Hightech-Verbundwerkstoff

Der Hightech-Verbundwerkstoff Composite ist längst nicht mehr nur der Luft- und Raumfahrt oder dem Automobilrennsport vorbehalten: Der Trend zum Leichtbau in Serie hat bereits in fast allen Industriebereichen Einzug gefunden. Von der Serienfertigung in der Automobilindustrie, dem Schienenverkehr, dem Maschinenbau, den Land- und Nutzfahrzeugen, der Sport- und Freizeitindustrie bis hin zu den erneuerbaren Energien und der Medizintechnik sind hochwertige Verbundwerkstoffe von zunehmender Bedeutung.

Durch unsere ganzheitliche Betrachtung der einzelnen Fertigungsprozesse, bieten wir Ihnen eine kosteneffiziente Gesamtlösung bei der Herstellung eines einzelnen Prototypen oder einer Serie. Von der Projektierung über die Konstruktion, der Festigkeitsauslegung, dem Modell- und Werkzeugbau und der Fertigung und bis hin zur Qualitätssicherung. Ob Materialvalidierung, Bauteilauslegung, Simulation oder Anlagentechnik: In unserem Composite Technikum mit Werkstofflabor und in enger Kooperation mit Lieferanten, Wissenschaftlern und Instituten entwickeln wir kundenspezifisch neue Materialien, Prozesse und Herstellungsverfahren.

Ist der Einsatz von Composite das Richtige für Sie?
Erfahren Sie mehr in unserem Blogartikel >

Fertigungsverfahren

Eine breite Palette, die modernsten Composite Werkstoffe sowie die Tiefe an Herstellungsverfahrungen und das langjährige Engineering Know-how zeichnen uns als Technologiepartner im Segment Composite aus. Mit dem Einsatz bewährter Produktionstechnologien können wir Ihnen eine Vielzahl von Fertigungsverfahren zur Herstellung Ihrer benötigten Produkte anbieten. Zudem stehen uns eine Laminierwerkstatt, Autoklaven, Hydraulikpressen, CNC-Cutter und alle gängigen CNC-Zerspanungstechnologien zur Verfügung.

  • 3D-Druck mit Carbon Endlosfasern
  • Compression Molding (Fließpressen) als vereinfachte Darstellung von dreidimensionalen Geometrien und Wanddickenunterschieden in nur einem Arbeitsschritt
  • Filament-Winding (Fadenwickeln) zur Herstellung Anfertigung von rotationssymmetrischen Bauteilen.
  • Autoklaven-/ Prepreg-Technologie zur Herstellung von Faserverbundbauteilen aus Endlosfasern mit imprägnierten Matrix-System.
  • Pultrusion-Halbzeuge als Herstellungsverfahren zur Fertigung von faserverstärkten Kunststoffprofilen
  • Handlaminat (Hand Lay-up) für sehr große Bauteile und ohne große Ansprüche

 

Erfahren Sie mehr über die Fertigungsarten >

EPRATEX CFS: Carbon Fiber Sheets in 100 mm Stärke 

Komplexe Prototypen und Einzelteile – mittlerweile können diese aus dem Hightech-Werkstoffe Carbonfaser gefertigt werden. Die 100 mm starke und aus Serienmaterial bestehende Platte ist die Lösung für die Herstellung von komplexen Prototypen aus Carbonfaser – und das in kürzester Zeit, mit vollwertigen Eigenschaften. 
 
Sehen Sie in unserem Video, wie Prototypen CNC-gefräst werden.

Materialien

Damit ERIKS Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen erfüllen kann, bieten wir Ihnen verschiedene Materialien mit hoher Steifigkeit und Festigkeit an. Von Armidfaser über Carbonfaser bis hin zur Naturfaser – ERIKS hat immer den passenden Faserverbundwerkstoff.

ERIKS | Produkte | Dichtungs- und Polymertechnik | Composite | Cutter

Fasertypen

Die einzelnen Fasertypen bilden die Funktionskomponente und liefern die notwendige Festigkeit.

  • AF Aramidfaser
  • GF Glasfaser
  • CF Carbonfaser
  • NF Naturfaser

Matrix-Typen

Die Formgebung erfolgt durch den jeweiligen Matrix Typen. Zudem stützt und fixiert die Matrix die Fasern und schützt diese vor äußeren Einflüssen.

  • UP Ungesättigtes Polyesterharz
  • VE Vinylesterharz
  • EP Epoxidharz
  • Hochleistungsthermoplaste (u.a. PEEK und PPSU)
ERIKS | Produkte | Dichtungs- und Polymertechnik | Composite | Matrix-Typen

Downloads

Titelbild der Broschüre Hochleistungs-EPDM-Werkstoffe aus dem Bereich Dichtungs- und Polymertechnik

ERIKS Hochleistungs-EPDM-Werkstoffe Broschüre

Titelbild der Broschüre EPRATEX CFS aus dem Bereich Composite

EPRATEX CFS Flyer

Titelbild der Kernaktivitäten Broschüre aus dem Bereich Composite

Kernaktivitäten Broschüre Composite

Titelbild der Broschüre RCG Omega Version aus dem Bereich Composite

RCG Omega Version Flyer

Kontakt

ERIKS Deutschland GmbH Dichtungs- und Polymertechnik Göppingen

Jahnstr. 106
73037 Göppingen

Tel.: +49 (0) 3222 20074-27
Fax: +49 (0) 3222 20077-49

Kontaktformular

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen nutzen Sie unser Kontaktformular.

ERIKS Standorte weltweit

Nutzen Sie unseren Standortfinder, um den nächstgelegenen ERIKS Standort mit dem benötigten Know-how zu finden.