Schlauchprüfung

Vermeiden Sie unsichere Situationen



Die Verwendung und Wartung von Schläuchen fällt in der Praxis unter die Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU. Die Gesetzgebung bezieht sich auf diese Richtlinie und besagt, dass dem Benutzer eine Sorgfaltspflicht auferlegt wird. In der Druckgeräterichtlinie wird angegeben, warum, wie, bei welchem ​​Druck und wie oft verschiedene Schlauchtypen erneut überprüft werden sollten. Schläuche in vermeintlich harmlos aussehenden Anwendungen fallen ebenfalls unter diese Richtlinie. Inspektionen und Nachprüfungen sind daher ein notwendiger Bestandteil des Wartungszyklus Ihrer Schläuche.

Schlauchprüfung | Icon
Schlauchprüfung | Was beeinflusst den Zustand von Schläuchen?

Was beeinflusst den Zustand von Schläuchen?

Bei regelmäßiger Verwendung Ihrer Schläuche sind sie verschiedenen Einflüssen ausgesetzt. Dies sind beispielsweise unterschiedliche Betriebsdrücke, Betriebstemperaturen und Reinigungsverfahren. All diese Faktoren wirken sich negativ auf die mechanischen Eigenschaften des Schlauchs aus. Dies kann zur Folge haben, dass sich unter anderem der Druckwiderstand der Einlagen und die Verbindung zwischen Schlauch und Kupplung verschlechtern.

Durch die geschwächten mechanischen Eigenschaften Ihres Schlauchs ist er möglicherweise weniger sicher. Es ist daher wichtig zu wissen, ob der Schlauch noch ohne Risiko verwendet werden kann.

Die Sichtprüfung liefert nur begrenzte Informationen

Um sicherzustellen, dass Ihre Schläuche sicher sind, können Sie sie von ERIKS erneut überprüfen lassen. Je nach Risikobewertung werden die entsprechenden Prüfintervalle festgelegt. In der Praxis werden Ihre Schläuche fortlaufend von den Anwendern visuell überprüft. Wenn ein Schlauch Risse, Dellen oder andere Auffälligkeiten aufweist, sollte er ersetzt werden. Doch diese Sichtprüfung gibt Ihnen keine vollkommende Sicherheit über den tatsächlichen Zustand des Schlauchs und liefert nur ein oberflächliches Bild. Die Qualität der Einlagen und der Schlauchseele ist visuell kaum zu überprüfen. Darüber hinaus kann nicht festgestellt werden, ob der Schlauch noch dem Mindestprüfdruck entspricht.

Deshalb sollten Ihre Schläuche regelmäßig, professionell durch unsere ausgebildeten Fachleute überprüft werden. Diese Inspektion besteht aus zwei Teilen, einer Sichtprüfung, bei der beurteilt wird, ob ein Schlauch sichtbare Verschleißerscheinungen aufweist. Die Inspektion umfasst eine Überprüfung auf Undichtigkeiten, Beschädigungen, Installationsmethode und elektrischer Leitfähigkeit. Wenn sich herausstellt, dass ein Schlauch die vorgeschriebenen Kriterien nicht erfüllt, muss er repariert oder sogar außer Betrieb genommen werden.

Schlauchprüfung | Die Sichtprüfung liefert nur begrenzte Informationen
Schlauchprüfung | Komplette Inspektion Ihrer Schläuche vor Ort

Komplette Inspektion Ihrer Schläuche vor Ort

Für ein vollständiges Bild können Sie die Schläuche von ERIKS überprüfen und erneut zertifizieren lassen. Unsere Fachleute führen bei Ihnen vollständige Schlauchinspektionen und -tests durch. Die Schläuche sind dann nur für kurze Zeit außer Betrieb, was die Ausfallzeit auf ein Minimum reduziert.

ERIKS überprüft Ihre Schläuche auf bestimmte Prüfdrücke. Der Test soll nicht nur auf Undichtigkeiten, sondern auch auf Längenänderungen, Blasenbildung an der Außenwand und auf Verdrehungen prüfen.

Nach dem Test erhalten Sie für jeden Schlauch ein Zertifikat mit den Testergebnissen. Im Falle einer Ablehnung ist der Grund dafür auf dem Zertifikat angegeben. Das Zertifikat ist ein Beweis dafür, dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht durch einen unabhängigen Test erfüllt haben. Sie erhöhen die Sicherheit und reduzieren Gesundheits- und Umweltrisiken.

Regelmäßige Schlauchinspektionen

ERIKS schließt mit vielen Unternehmen Verträge über regelmäßige Schlauchinspektionen ab, wobei die Berichterstattung auch über ein Schlauchmanagementsystem erfolgen kann. Mit dessen Hilfe haben Sie jederzeit den Status Ihrer Schlauchleitungen im Blick und können durchgefallene Schläuche einfach nachbestellen. 

Mehr Informationen

Mit der externen Schlauchprüfung durch ERIKS haben Sie die Gewissheit eines unabhängigen Tests. Wir haben ein Expertenteam, das Inspektionen und Nachprüfungen vor Ort durchführt. Kontaktieren Sie uns für einen Termin.

Kontakt

ERIKS Deutschland GmbH

Kreisheide 7
D-33790 Halle (Westf.)

Telefon: +49 (0) 5201 18 648-00
Telefax: +49 (0) 5201 18 648-210

Kontaktformular

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen nutzen Sie unser Kontaktformular.

ERIKS Standorte weltweit

Nutzen Sie unseren Standortfinder, um den nächstgelegenen ERIKS Standort mit dem benötigten Know-how zu finden.