Co-Engineering

Von der Idee bis zum fertigen Produkt

Ihr Unternehmen, Ihr Produktionsprozess, Ihre Maschinen und Anlagen und Ihre Endprodukte sind einzigartig. Daher ist in vielen Fällen eine individuelle Anpassung erforderlich, um Ihren spezifischen Wünschen und Anforderungen gerecht zu werden. Besonders wenn Sie eine schnellere, intelligentere und effizientere Produktion benötigen. Wir unterstützen Sie als Partner bei der Entwicklung neuer Komponenten, kompletter Produkte oder Materialien. Nach einer gründlichen Analyse Ihrer Anfrage oder Ihrer Herausforderung beginnen wir direkt in unseren Konstruktionsabteilungen mit CAD-Modellen oder dem Rapid Prototyping. Als Hersteller produzieren wir die innovative Lösung auch selbst, an einem unserer eigenen Produktionsstandorte.

Icon für den Bereich Co-Engineering.

ERIKS verfügt über ein Engineering-Team, das auf den Bereich Dichtungs- und Polymertechnik spezialisiert ist. Unter Anwendung der Design-Methode Design for Six Sigma (DfSS) entwickeln wir für Sie hochwertige Produkte. Wir fangen bei Null an oder optimieren Ihr eigenes Design hinsichtlich Herstellbarkeit und Leistung. Co-Engineering und Beratung zur richtigen Materialauswahl, Festigkeit, Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit sowie zu weiteren relevanten Kriterien runden unsere Leistungen in diesem Bereich ab.

Mitarbeiter trägt ein Headset und sitzt vor seinem Computer.

Rapid Prototyping

Ein Expertenteam von Ingenieuren führt Ihr Projekt sorgfältig von A bis Z durch und berät Sie, welches Design- und Rapid Prototyping-Verfahren für Ihre Situation am besten geeignet ist. 

ERIKS unterstützt Sie umfassend bei:

  • Planung von Konfiguration, Form und Ausführung
  • Vorbereitung der Dateien
  • Technologieauswahl
  • Beratung bei der Materialauswahl
  • Herstellung von Test- oder Null-Serien-Inhouse-Elastomermischungen
  • Formenbau
  • Endgültige Serienproduktion

Additive Fertigung und 3D-Druck

ERIKS verfügt über ein eigenes Team für Additive Fertigung/ 3D-Druck, das auf die Herstellung von Prototypen, Vorrichtungen und Endprodukten spezialisiert ist. Mit Hilfe einer Vielzahl von Drucktechnologien können verschiedene Kunststoffe, Elastomere und Silikone verarbeitet werden. Ebenfalls ist eine Kombination von Materialien und Strukturen möglich. Dies ähnelt dann den mechanischen Eigenschaften und dem Erscheinungsbild Ihres Endprodukts.

Mit Hilfe von Tools wie Inventor und der neuesten 3D-CAD-Technologie können Ihre Ideen, Konzepte und Innovationen innerhalb weniger Tage in einen konkreten Prototyp umgewandelt werden. Dies hilft Ihnen, den Entwicklungsprozess zu beschleunigen. Ebenfalls erhalten Sie alles aus einer Hand.

Vier Mitarbeiter sitzen an einem Tisch und führen eine Besprechung.

Forschung – Kooperation – Prozessoptimierungen

Additive Fertigung/ 3D-Druck ist nach wie vor eine effiziente und innovative Produktionstechnik. Dennoch ist es manchmal schwierig zu bestimmen, welche Möglichkeiten es gibt und welche nicht. Dazu gehört beispielsweise die Frage, ob das gewünschte hohe Qualitätsniveau erreicht werden kann. ERIKS ist darauf spezialisiert, alle Aspekte dieser Technik zu verstehen: Von den Materialien über das Design, den Drucktechniken und möglicher Nachbearbeitung bis hin zur Gewährleistung eines gleichbleibenden Qualitätsprozesses. Hierzu betreiben wir eigene Forschung zur Anwendbarkeit der Technologie, aber auch Grundlagenforschung zu Materialien in Zusammenarbeit mit führenden Forschungseinrichtungen.

Beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklung mit der Finite-Elemente-Analyse

Wie verhält sich eine Komponente/ ein neues Bauteil in der Praxis bzw. in der konstruierten Funktion? Dies kann normalerweise nur durch Feldversuche mit dem Endprodukt festgestellt werden. Eine ordnungsgemäße Prüfung unter (extremen) Bedingungen, z.B. auf Temperatur, Druck und Kräfte, ist nicht einfach oder manchmal sogar unmöglich. Außerdem ist dem Feldversuch oft ein Engineering-Prozess vorausgegangen und teilweise wurden sehr spezifische und kostenintensive Werkzeuge für die Herstellung Ihres Produkts entwickelt. Zudem muss für jede Designänderung der Testprozess wiederholt werden.

Indem wir Ihr Produkt virtuell replizieren und Simulationen durchführen, können wir Ihren Produktentwicklungsprozess beschleunigen und die damit verbundenen Kosten minimieren. ERIKS bietet Simulationen auf Basis der Finite-Elemente-Analyse (FEA) an, bei denen ein Konzept allen äußeren physikalischen Belastungen digital ausgesetzt wird, um daraus Rückschlüsse zu ziehen. Bei Bedarf können verschiedene Konzepte nebeneinander getestet/ simuliert werden, um sofort die beste Lösungsrichtung für das Endprodukt zu finden. Dadurch können Sie Ihre Entwicklungszeit um bis zu 75 % verkürzen.

Mitarbeiter analysiert ein Material.
Material wird in einem Ofen geprüft.

Materialanalysen und Materialtests

für Elastomere und Kunststoffe

Suchen Sie einen Werkstoff mit sehr spezifischen mechanischen und/ oder dynamischen Eigenschaften? Oder soll er gegen verschiedene extreme Umwelteinflüsse beständig sein? 

ERIKS verfügt inhouse über ein unabhängiges, nach ISO 17025 akkreditiertem Forschungs- und Prüflabor, das sich auf Elastomere und Kunststoffe konzentriert. Mit einer Vielzahl von modernen Geräten im Labor von Elastomer Research Testing bv  können wir eine große Anzahl von Kautschuk- und Kunststoffeigenschaften prüfen oder messen.

  • Physikalisch-mechanische Eigenschaften
  • Dynamische Eigenschaften
  • Chemische Analyse
  • Andere Tests

 

Die Prüfungen werden standardmäßig nach ASTM-, DIN- und/ oder ISO-Normen durchgeführt. Auch wenn Sie kundenspezifische Testanforderungen haben, können wir diese erfüllen.

Informationen anfordern

Wünschen Sie weitere Informationen zu unserem Co-Engineering Service? Tragen Sie Ihre Daten in das untenstehende Formular ein und einer unserer Spezialisten wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

ERIKS Deutschland GmbH

Kreisheide 7
D-33790 Halle (Westf.)

Telefon: +49 (0) 5201 18648-00
Telefax: +49 (0) 5201 18648-211

Kontaktformular

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen nutzen Sie unser Kontaktformular.

ERIKS Standorte weltweit

Nutzen Sie unseren Standortfinder, um den nächstgelegenen ERIKS Standort mit dem benötigten Know-how zu finden. 

ERIKS | One ERIKS | Steve Brown USA