Total Flange Care

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unter dem Begriff TOTAL FLANGE CARE sämtliche Leistungen aus einer Hand anzubieten und dafür Dichtungslösungen einzusetzen, bei denen Sie die Vorteile erkennen. Hierzu zählen beispielsweise das Engineering, die Materialentwicklung, Dichtungsproduktion, Installation und Dokumentation.

Technische Prüfung

In Zeiten, in denen durch die Industrie immer mehr das Augenmerk auf Sicherheit und Emissionsreduzierung gelegt wird, stellt sich zwangsläufig die Frage: Gibt es die ideale Dichtung?

Die Antwort ist so einfach wie realistisch: nein!

Die Entwicklung der Dichtungstechnik geht mit großen Schritten voran und wir stehen heute auf einem Stand der Technik, der noch vor relativ kurzer Zeit undenkbar war. Aber fast jeden Vorteil, den eine neue innovative Dichtungslösung bietet, muss man mit einem Kompromiss bezahlen. Das kann der Preis sein, die Anforderungen an die abzudichtenden Flächen oder an die erforderliche Montagetechnologie. So besteht die Dichtungstechnik mittlerweile aus einer Ansammlung hochspezialisierter Einzelgewerke für Engineering, Materialentwicklung, Dichtungsproduktion, Installation und Dokumentation. Wir von ERIKS haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, unter dem Begriff TOTAL FLANGE CARE sämtliche dieser Leistungen aus einer Hand anzubieten und dafür Dichtungslösungen einzusetzen, die nur Vorteile bieten.

 

Ursachenermittlung von Dichtheitsproblemen

  • Problemdarstellung durch den Betreiber
  • Berechnung Ist-Zustand
  • Ggf. Vor-Ort-Besichtigung
  • Beschreibung möglicher Ursachen durch KSD
  • Austausch der alten Dichtung 

Berechnung

  • Festigkeit der Flansche
  • Dichtigkeitsnachweis
  • Berechnung nach EN1591-1
  • Dokumentation der Berechnung für den TÜV
  • Auslegung der Anziehdrehmomente

Konzepterstellung mit einer KNH-Dichtung

Inkl. Erstellung von Vorprüfunterlagen

Die H-förmige Kraftnebenschlussdichtung hat sich ein breites Einsatzgebiet in allen Industriezweigen geschaffen. Die bis zur „Gürtellinie“ eingepresste Graphitdichtzone wird in ihrer Dichtwirkung durch ein profiliertes Tal optimal unterstützt. Die Dichtungsbreite von 8 mm erlaubt eine hohe Flächenpressung, ohne den Flansch oder die Schrauben übermäßig zu beanspruchen. Durch die Kammerung der Dichtzone ist sie gegen Ausblasen gesichert und hält auch den verschiedenen Ausdehnungskoeffizienten von Dichtung und Flansch stand. Das eigentliche Dichtelement kann dabei nicht überpresst werden.

 

Montage der KNH-Dichtung

  • Materialbereitstellung
  • Im Stillstand: Dichtflächenkontrolle, laseroptisch
  • Ebenheitsmessung, Dichtflächenbearbeitung 
  • Einbau der Dichtungen und Verschraubung der Flansche
  • Ggf. Stellung eines Supervisors
  • Übergabe der Baustelle nach erfolgreicher Druckprobe

Weitere Artikel

Top 10 Tipps zur Auswahl der richtigen Dichtung

Holen Sie mit den Top-10-Auswahltipps von ERIKS das Optimale aus Ihren Dichtungen.

Einzigartige Leader Elastagraph® Dichtungen

Die neue Marke, die kürzlich von ERIKS am Markt eingeführt wurde, trägt einen Namen, der nicht passender sein könnte. Leader Gasket Technologies ist bereits mit seiner Produktpalette führend – und insbesondere mit seiner neuen Elastagraph®-Dichtung zur Emissionsreduzierung, die neue Maßstäbe in diesem Bereich setzt.

Downloads

Tech Direct-Broschüre – Produkte und Dienstleistungen

ERIKS Leader Gasket Clipperlon

SealTEC Metalldichtungen – Broschüre

ERIKS Industriedichtungen Katalog

Broschüre zur ERIKS Dichtungstechnik mit Spezialdichtungen für die Schwerindustrie

ERIKS Industriedichtungen Broschüre

Broschüre zu ERIKS Spezialdichtungen für Verteidigungsanwendungen

Weitere Downloads

Weitere Downloads finden Sie hier.

Kontakt

ERIKS Deutschland GmbH Industriedichtungen

Am Wiesenbusch 19
45966 Gladbeck

Tel.: +49 (0) 2043 20 57-290
Fax: +49 (0) 2043 93 79-71

Kontaktformular

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen nutzen Sie unser Kontaktformular.

ERIKS Standorte weltweit

Nutzen Sie unseren Standortfinder, um den nächstgelegenen ERIKS Standort mit dem benötigten Know-how zu finden.