ERIKS Richtfest am Hauptsitz und Logistikzentrum in Halle/Westfalen

Juni 2019. Nach nur achtmonatiger Bauzeit ist es soweit: ERIKS Deutschland feiert Richtfest am neuen Hauptsitz in Halle/Westf. Nachdem der Rohbau des neuen zentralen Distributionszentrums (CDC) und des Verwaltungsgebäudes abgeschlossen ist, gab es allen Grund zum Feiern! 

ERIKS Geschäftsführer Menno Peeters bedankte sich bei allen Beteiligten „Wir bedanken uns bei allen, die bereits Großartiges in der Planung, der Konzeption und dem Bau unseres CDC geleistet haben: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ERIKS aus Deutschland und den Niederlanden, die mit viel Engagement, Know-how und Professionalität dazu beitragen, dass dieses Projekt ein voller Erfolg werden wird. Auch unser Generalunternehmer und vor allem die Arbeiter der verschiedenen Gewerke haben es uns in kurzer Bauzeit ermöglicht, dass wir heute hier zusammen das Richtfest des neuen CDC der ERIKS Deutschland GmbH feiern können.“

Symbolische Übergabe einer "süßen" Wasserwaage an ERIKS durch den Bürgermeister

Bürgermeister Henning Schulz überreicht ERIKS symbolisch eine „süße“ Wasserwaage und begrüßt das Unternehmen herzlich als neuen Nachbarn im Ravenna-Park: (v. l. n. r.): Guido Neugebauer (Stadt Werther), Jürgen Keil (Stadt Halle), Dr. Sven Hartung (CFO ERIKS Deutschland), Menno Peeters (CEO ERIKS Deutschland), Henning Schulz (Bürgermeister Stadt Gütersloh), Rainer Venhaus (Stadt Gütersloh)

ERIKS Bürogebäude/CDC aus der Luft

ERIKS Bürogebäude/CDC aus der Luft

Für den Neubau, der Ende 2019 übergeben werden wird, wurde besonderer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. So sind sechs E-Ladestationen für Autos und vier E-Ladestationen für Fahrräder geplant, die gleichwohl von Mitarbeitern und Besuchern genutzt werden könnten. Die Gebäude werden zu 100 % mit grünem Strom aus der Region betrieben und eine Photovoltaik-Anlage ist in Vorbereitung. Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat für ERIKS oberste Priorität. Darum werden alle Arbeitsplätze sowohl in der Verwaltung als auch in der Logistik nach modernsten ergonomischen Erkenntnissen ausgestattet. 

Über 200 ERIKS Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich bereits auf den Umzug in die modern ausgestatteten Gebäude, der ab Ende 2019 erfolgen soll.

Kontakt

ERIKS Deutschland GmbH

Kreisheide 7
D-33790 Halle (Westf.)

Telefon: +49 (0) 5201 18 648-00
Telefax: +49 (0) 5201 18 648-210

Kontaktformular

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen nutzen Sie unser Kontaktformular.

ERIKS Standorte weltweit

Nutzen Sie unseren Standortfinder, um den nächstgelegenen ERIKS Standort mit dem benötigten Know-how zu finden.