Headergrafik – Neuigkeiten bei der ERIKS Deutschland GmbH

News

Aktuelle Informationen über ERIKS

Innovationspreise JEC Innovation Award 2018 und AVK-Innovationspreis 2018

ERIKS SealXPress Service

Reparatur, Prototypen und 0-Serien mit dem ERIKS SealXPress

August 2019. Der ERIKS SealXPress Service bieten Ihnen eine rapide Lieferung für Standarddichtungen, aber auch kundenspezifische Dichtungen, Abstreifer, Stützringe oder rotatorische Dichtungen für hydraulische und pneumatische Anwendungen an. Der Einsatz unseres 3D-Kalkulationsprogramm ermöglicht es uns nahezu jede gewünschte Dichtungsform exakt nach Ihren Spezifikationen zu fertigen. Diesbezüglich können wir Ihnen mehr als 150 vorprogrammierte Grundmodelle anbieten.

Innovationspreise JEC Innovation Award 2018 und AVK-Innovationspreis 2018

Novellierung der TA Luft – ERIKS Dichtungen für TA Luft Anforderungen

„Erste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz“

Juli 2019. Die Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) legt Grenzen für Immissionen und Emissionen von Schadstoffen fest. Die TA Luft soll Mensch und Umwelt vor Schadstoffbelastungen durch Anlagen schützen. ERIKS unterstützt die Industrie mit einem TA Luft-konformen Produktprogramm von Weichstoffen über semimetallische bis hin zu metallische Dichtungen, außerdem bei Prüfungen/Berechnungen zum Stand der Technik und Kennwertermittlung.

Innovationspreise JEC Innovation Award 2018 und AVK-Innovationspreis 2018

ERIKS Deutschland mit zwei Innovationspreisen ausgezeichnet

Konsortium entwickelt hochleistungsfähigen Leichtbau-Greifer aus Faserverbundkunststoff und CF-SMC

Juni 2019. Die ERIKS Deutschland GmbH erhielt als Kooperationspartnerin im Jahr 2018 zwei bedeutende Innovationspreise. Sie entwickelt in einem Konsortium mit der AUDI AG, der CTC Composites Technology Center Stade, der Airbus Operations GmbH, dem Laboratorium Fertigungstechnik der Helmut-Schmidt-Universität sowie der Volkswagen AG ein neuartiges Leichtbau-Greifersystem.

Bürgermeister Henning Schulz überreicht ERIKS symbolisch eine „süße“ Wasserwaage

ERIKS Richtfest am Hauptsitz und Logistikzentrum in Halle/Westfalen

Juni 2019. Nach nur achtmonatiger Bauzeit ist es soweit: ERIKS Deutschland feiert Richtfest am neuen Hauptsitz in Halle/Westf. Nachdem der Rohbau des neuen zentralen Distributionszentrums (CDC) und des Verwaltungsgebäudes abgeschlossen ist, gab es allen Grund zum Feiern! 

ERIKS Deutschland Mitglied der VTH-Fachgruppe "Klebtechnik"

ERIKS Deutschland ist Mitglied der neu gegründeten VTH-Fachgruppe "Klebtechnik"

Mai 2019. In Norderstedt bei Hamburg fand durch 21 Firmen die Gründung der VTH-Fachgruppe „Klebtechnik“ für Technische Händler statt. Die Mitglieder der Fachgruppe sind spezialisiert auf den Vertrieb von Klebstoffen und Klebebändern. Ziel dieser Vereinigung ist es den fachspezifischen Austausch untereinander zu fördern, die Beratungskompetenz zu stärken und die branchenübergreifende Prägung des Fertigungstrends.

Themen der Zusammenarbeit sind u.a. die Unterstützung der Kunden im gesamten D-A-CH Gebiet, Erschaffung eines Fachberater-Lehrgangs und der Austausch mit Bildungsträgern, Forschungseinrichtungen und Markenherstellern.

Fachbeitrag von ERIKS "Dichtungen für leckagefreie Industrieanlagen"

ERIKS Fachbeitrag: Dichtungen für leckagefreie Industrieanlagen

März 2019. In der Zeitschrift  'Industriearmaturen und Dichtungstechnik' hat ERIKS einen Fachbeitrag über Dichtungen für leckagefreie Industrienanlagen veröffentlicht.

Gibt es die ideale Industriedichtung? Experten sagen: der Fokus darf nicht allein auf dem einzelnen Dichtungsprodukt liegen, gefragt ist vielmehr ein ganzheitliches Konzept. Nur eine Gesamtlösung mit einer Prüfung aller Parameter, technischer Erprobung, Installation etc. kann die Sicherheitsthematik voranbringen.

Neue innovative FFKM Materialien

Neue innovative FFKM (Kalrez®) Materialien für den CPI-Markt

Februar 2019. Neue innovative FFKM (Kalrez®) Materialien für den CPI-Markt hinsichtlich aggressiver Medien und Wasser-/Dampfanwendungen im Hochtemperaturbereich erweitern das ERIKS Produktportfolio im Hochleistungsbereich der Perfluorelastomere.

Die chemische Prozessindustrie konfrontiert die Dichtungshersteller regelmäßig mit neuen oder veränderten Prozessbedingungen und -medien. Hinzu kommen immer höhere Temperaturen, welche zusätzlich große Herausforderungen an die Dichtungsmaterialien stellen.

ERIKS ist zertifizierter Fachbetrieb für PSA

ERIKS Deutschland ist jetzt zertifizierter Fachbetrieb für PSA nach VTH-Standard

Februar 2019. Die Business Unit Arbeitsschutz und Betriebsunterhalt erfüllt alle Qualitätskriterien eines zertifizierten Fachbetriebs für Persönliche Schutzausrüstung (PSA).

Zum Erhalt des Prüfsiegels wurde die Business Unit aus Göppingen hinsichtlich der zehn objektiven Qualitätskriterien bewertet und konnte durch fachliches Know-how und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen überzeugen. Hierdurch stellt ERIKS Deutschland seine Leistungsstärke im Bereich der Arbeitsschutzsicherheit in den Fokus. Zudem erhalten Einkäufer mehr Transparenz bei der Auswahl eines qualifizierten Fachbetriebs für Persönliche Schutzausrüstung (PSA).

ERIKS ist autorisierter Vertriebspartner für GORE Dichtungstechnik

ERIKS Deutschland autorisierter Vertriebspartner für GORE® Dichtungstechnik

November 2018. Ab sofort ist die ERIKS Deutschland GmbH autorisierter Gore-Distributor für GORE® Dichtungstechnik-Produkte.

Bereits seit vielen Jahren arbeiten die beiden Unternehmen in zahlreichen Ländern erfolgreich zusammen. Durch die Distributionsvereinbarung intensiviert ERIKS jetzt seine Kooperation mit dem renommierten US-Hersteller, der unter anderem vielfältige Dichtungsbänder, Rohrleitungsdichtungen, Dichtungsplatten und Schnurdichtungen aus expandiertem PTFE anbietet. 

Baubeginn für neue Deutschlandzentrale in Halle (Westf.)

Baubeginn für neue Deutschlandzentrale von ERIKS Deutschland

September 2018. Europas führender technischer Dienstleister bündelt seine Aktivitäten – Umzug von Bielefeld nach Halle/Westf.

Umfassende Weichenstellungen stehen bei ERIKS Deutschland, dem größten technischen Dienstleister Europas mit Sitz in Bielefeld, an: Mit dem Start der Bauarbeiten am 24.09.2018 im Ravenna-Park Halle/Westf. entsteht ein neues zentrales Distributionszentrum (CDC).
Nach der Fertigstellung wird das Unternehmen sein Deutschlandgeschäft bündeln und seinen Sitz von Bielefeld nach Halle/Westf. verlegen.

ERIKS und Hyperloop

August 2018. Hyperloop ist ein energieeffizientes Transportsystem, bei dem Kapseln (Pods) wie eine Art pneumatisches Verteilungssystem mit hoher Geschwindigkeit durch eine Vakuumröhre fliegen. Die Idee, dass das System Menschen mit der Geschwindigkeit eines Flugzeugs und dem Komfort einer U-Bahn-Linie befördern könnte, ist zukunftsweisend. Die Pods könnten in einem Tunnel zukünftig eine Geschwindigkeit von bis zu 1.220 Stundenkilometern erreichen. Mit diesem Tempo könnten Sie innerhalb einer halben Stunde von Amsterdam nach Paris gelangen. Um dies zu erreichen,  veranstaltet Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX jährlich einen Wettbewerb zur Weiterentwicklung des Hyperloop.
ERIKS hat in den letzten 12 Monaten zusammen mit Studenten der Technischen Universität Delft ein Pod gebaut, das mit Höchstgeschwindigkeit durch die 1,2 km lange Vakuumröhre schießt. Nur drei von 20 Teams wurden nach monatelangen Vorbereitungen und Tests in die SpaceX-Röhre eingeladen. Mit Unterstützung von ERIKS im Bereich Antriebsräder, Stützräder und Batteriegehäuse wurde das Team aus Delft Zweiter in diesem prestigeträchtigen Wettbewerb. Es war eine Weltklasseleistung.

SMC und ERIKS erweitern Kooperation

SMC und ERIKS vertiefen Kooperation

April 2017. Premium-Partnerschaft für Premium-Kunden: SMC und ERIKS erweitern Kooperation

Eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet SMC als weltweit größten Hersteller pneumatischer und elektrischer Automatisierungstechnik und ERIKS, Europas führenden Industriehändler in den Segmenten OEM und MRO. Jetzt gehen beide Unternehmen einen Schritt weiter und haben eine Premium-Partnerschaft vereinbart, um ihren Kunden eine höhere Produktivität und Wirtschaftlichkeit zu ermöglichen.

Downloads

Unternehmensbroschüre ERIKS

ERIKS Unternehmensbroschüre

ERIKS jährlicher Nachhaltigkeitsbericht 2017

ERIKS Nachhaltigkeitsbericht 2018

Whitepaper ERIKS Hyperloop

Whitepaper ERIKS Hyperloop

Weitere Downloads

Weitere Downloads finden Sie hier.

Kontakt

ERIKS Deutschland GmbH

Brönninghauser Straße 38
D-33729 Bielefeld

Telefon: +49 (0) 521 93 99-0
Telefax: +49 (0) 521 93 99-49

Kontaktformular

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen nutzen Sie unser Kontaktformular.

ERIKS Standorte weltweit

Nutzen Sie unseren Standortfinder, um den nächstgelegenen ERIKS Standort mit dem benötigten Know-how zu finden.