Fallstudie DSM innovative Vorratsverwaltung

So senkt DSM die Gesamtbetriebskosten durch innovative Vorratsverwaltung

Case Study

Erfahren Sie, wie DSM keine Zeit mehr mit der Suche nach Ersatzteilen verschwendet, die Bestandsverfügbarkeit erhöht und die Kosten um 20 % reduziert hat.

Die Organisation, Verwaltung und Wartung des Lagers war für DSM eine komplexe und zeitintensive Aufgabe. Dies ist nicht Teil des Kerngeschäfts, aber es ist ein wichtiger Aspekt des täglichen Betriebs (und jedes chemischen Unternehmens). Es sollte gut organisiert und nicht zu teuer sein.

In dieser Case Study erfahren Sie: 

  • Welche Herausforderungen DSM bei der Wartung des Lagers bewältigen musste 
  • Welche Schritte unternommen wurden, um die richtige Lösung zu finden 
  • Mit welcher Lösung konnte die Effizienz der Bestandsverwaltung gesteigert werden konnte, wodurch geringere Bestandskosten, ein geringerer Verwaltungsaufwand, eine höherer Verfügbarkeit und letztendlich eine höhere Produktivität erreicht werden konnte 

 

Vendor Managed Inventory (VMI)
Fallstudie DSM innovative Vorratsverwaltung

   

Erhalten Sie Einblicke in die Herausforderungen von DSM, die Lösung und die erzielten Ergebnisse. Laden Sie die Case Study herunter

Case Study DSM innovative Bestandsverwaltung

Kontakt

ERIKS Deutschland GmbH

Kreisheide 7
D-33790 Halle (Westf.)

Telefon: +49 (0) 5201 18 648-00
Telefax: +49 (0) 5201 18 648-210

Kontaktformular

Bei Fragen zu unseren Produkten und Leistungen nutzen Sie unser Kontaktformular.

ERIKS Standorte weltweit

Nutzen Sie unseren Standortfinder, um den nächstgelegenen ERIKS Standort mit dem benötigten Know-how zu finden.